Sex, meine Damen und Herren, …

Mit dem in der Übersschrift genannten Satz, hat sich einer meiner Lehrer mal die Aufmerksamkeit der gesamten Klasse gesichert. Laut ausgesprochen, nachdem er seine Tasche auf das Pult gelegt hatte, und schon waren alle Unterhaltungen verstummt und alle Augen auf ihn gerichtet.

„Gut“ sagte er „nun, da ich eure Aufmerksamkeit habe, können wir uns ja dem Stoff zuwenden!“ sprachs und legte los. Da man nie auslernt und sein Leben lang Schüler bleibt, hier der Versuch gleiches (Erlangen von Aufmerksamkeit) durch den selben Satz zu bewirken.

Okay, wer selbst nach dieser Einleitung noch dran geblieben ist, für den wird es – ich versprech es – unterhaltsamer und informativer.

Es hat sich (mal wieder) viel getan, seit dem letzten Eintrag, der mit der Info, dass ich nach Jena fahre auch – nenn wir es mal – „übersichtlich“ gehalten war. Die Arbeit am Buch ist leider immer noch nicht weitergekommen, was komplett und ausschließlich an mir liegt und daran, dass ich, wenn ich denn derzeit krativ bin, es meistens an den Tasten passiert. Poetry Slams sind zwar nicht von meiner ToDo-Liste verschwunden (dazu später mehr), dennoch sieht man mich da zusehends weniger auf der Bühne. In erster Linie liegt das an unserer Lesebühne DLDA, die mir einfach derzeit mehr Spaß macht aber auch in der Tatsache begründet, dass ich den Wettbewerb mit anderen Autoren nicht mehr so reizvoll finde.

Ich verbringe meine Zeit lieber mit meiner Freundin und meinen Freunden. Gehe essen, ins Kino (ich sag nur „Avengers Double Feature am 22.04.“!) oder setz mich zum Abschalten an den Rechner und zocke ein wenig. Klingt gesetzt und spießig? Ist es sicherlich auch. Manchmal frage ich mich deshalb auch, ob ich nicht einfach mal wieder den Arsch hoch kriegen sollte. Selbstmotivation ist ja so eine Sache, die leicht sein KANN… aber fragt mich nicht, bei wem.

Aller Anfang ist schwer und darum habe ich mich heute erst einmal dazu motiviert, hier diese Seite auf Vordermann zu bringen. Neuen Eintrag schreiben, Terminseite aktualisieren, vielleicht das Theme ändern/anpassen. Es ist also gut möglich, dass ihr hin und wieder nichts angezeigt bekommt…

… was als Hinweis auch sinnlos ist, weil ihr ihn dann nicht lesen könnt.