Das Wandern ist des Parksters Lust

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust, auch ganz normalen Künstlern liegt es mitunter, mit festem Schuhwerk durch´s Gelände zu wandern. Und so tat ich dieses, zusammen mit der Tollsten und zwei Freundinnen die vergangene Woche und wir wanderten vom Tegernsee in Deutschland nach Sterzing in Italien. Eine Tour in acht Etappen, die uns 144,5 Kilometer weit, 5.200 Höhenbeter hoch und 5.600 Höhenmeter runter führte.

Zu sagen, dass mir an jedem Abend die Füße und Beine und alles unterhalb der Knie geschmerzt hätte, wäre – die Wahrheit! Aber zu sagen, dass es teilweise magische Momente gab, in denen die Mächtigkeit der Alpen einen kleinen Menschen wie mich schon tief beeindruckt hat, auch das wäre wahr. Und so kann ich euch allen nur empfehlen, ebenfalls eine solche Tour zu machen, wenn es eure Verfassung zulässt. Die körperliche jetzt, nicht das Grundgesetz.

Ich bin jedenfalls frisch erholt und bereit für die Auftritte, die da kommen.

Wir sehen uns auf und vor der Bühne.

Getagged mit: , , , , , , , , ,